Das Kampfsystem

Ich finde etwas nicht in SeeKampf.de oder ich weiß nicht wie ich vorgehen soll. Hilfe findest du hier.
Fuchur
Beiträge: 6
Registriert: Do 13. Feb 2020, 20:12
Seekampf.de Spielername: Fuchur

Das Kampfsystem

Beitragvon Fuchur » Do 13. Feb 2020, 21:05

Moin moin, ich wollte mal fragen wie das Kampfsystem hier funktioniert.

Ich habe mich auf die Suche nach alten Kampfberichten gemacht, weil die Simulatorübungen mich ein wenig verwirrt haben.

Nach einer viel zu langen Zeit habe ich dann auch festgestelt, dass nicht wie bei anderen IK-Clones in der zweiten Spalte die zerstörten sondern die überlebenden Einheiten stehen.

Nach dieser Erkenntnis haben die gefundenen Berichte ein wenig mehr Sinn gemacht, ganz geheuer ist mir die Sache aber noch nicht:


Unter anderem findet man da solche KBs:

Code: Alles auswählen

Kampfbericht vom 23.02.2016 21:40:03 Std:Min:Sek
Angreifer: Greenie
Gesamt Übrig
Steinewerfer 1206 0
Bogenschützen 23 0
Große Kriegsschiffe 800 0
Verteidiger: Harro_#1
Gesamt Übrig
Steinewerfer 18192 17610
Bogenschützen 3157 2315
Kleine Handelsschiff 21 21
Große Handelsschiffe 16 16
Kleine Kriegsschiffe 2 0
Große Kriegsschiffe 1117 0
Kolonisationsschiffe 5 5


Huch - da gehen einfach mal verhältnismäßig wenig Einheiten flöten - aber auch alle 1117 Großen Kriegsschiffe.

In anderen KBs gab es ähnliches zu sehen - Wie ist die Logik dahinter? Schiff steht auf dem Wasser vor der Insel, wird also zuerst angegriffen?
Warum dann nicht auch die Handelsschiffe und vor allem Kolos?

Wenn das die Logik ist, warum sterben dann verhältnismäßig viele Bogenschützen obwohl Sie wegen ihrer Reichweite einen großen Vorteil gegenüber den Steinis des Angreifers haben sollten?

Und warum sieht man so viele unterbesetzte Flotten wenn die Schiffe zuerst kaputt gehen?
Der Angreifer lässt ja 3571 Plätze auf seinen großen Kriegsschiffen unbesetzt.

Wenn die Schiffe beim Verteidigen so leicht zu zerstören sind - schickt man dann einfach kleine Flotten um die Gegner zu entwaffnen? Sollte man dann nicht einen Überfluss an Armee haben? Warum dann unterbesetzt fahren?


Ich hab das Gefühl, dass hier irgendetwas grundlegend anders ist, weiß nicht was.



Vielleicht kann ja jemand mit Erfahrung auf diesen Servern etwas Licht ins Dunkel bringen...

Liebe Grüße,
Fuchur

Nano
Beiträge: 30
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 07:44
Seekampf.de Spielername: Nano

Re: Das Kampfsystem

Beitragvon Nano » Fr 14. Feb 2020, 15:09

Hey,

da gibt es mehrere Faktoren die da rein spielen. Auf der einen Seite gehen alle GKS verloren weil keine Einheiten dabei sind. Speeris würden das ganze schon ein bisschen abfedern. Dann ist die Frage, wie weit ist die Werkstatt ausgebaut und wie weit ist die Forschung. Dann kommt noch das Wahrzeichen. Das kann auch noch Einfluss nehmen.
So pauschal, kann zumindest ich, das nicht beantworten.

Grüße Till

Fuchur
Beiträge: 6
Registriert: Do 13. Feb 2020, 20:12
Seekampf.de Spielername: Fuchur

Re: Das Kampfsystem

Beitragvon Fuchur » Fr 14. Feb 2020, 20:28

Danke, immerhin eine Antwort, aber es geht mir hier nicht um die 800 fast unbesetzten großen Kriegsschiffe des Angreifers, sondern eher um die 1117 gesunkenen großen Kriegsschiffe des verteidigers, die locker 3x besetzt waren...


Was macht man in so einer Situation wenn alle Schiffe kaputt sind und jetzt noch 19k einheiten auf der Insel festsitzen?

Zieht man im Kampf einfach immer die Schiffe raus und lässt die Einheiten die Verteidigung übernehmen um nachher noch Mobil zu sein?

GIbt es vielleicht gerade deshalb Kampfberichte von Inseln die viele Schiffe, aber nicht viele Einheiten haben?


Zurück zu „Hilfe: Spieler helfen Spielern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast