Bündnisse in Gefahr

Diskussionen zum Server 1 von SeeKampf.de
tgraeber
Beiträge: 36
Registriert: Fr 9. Mai 2014, 11:22
Seekampf.de Spielername: tgraeber
Kontaktdaten:

Bündnisse in Gefahr

Beitragvon tgraeber » Di 19. Aug 2014, 17:54

Hallo zusammen,

Piratenschiffe meiner Allianz haben gerade eine Flotte incl. Kolo unseres Bündnispartners versenkt. Das trübt natürlich das Vertrauen zueinander enorm, auch wenn der betroffene Spieler gar keinen Einfluss darauf hat, was die Piratenschiffe so anstellen! Lumpy, ich spreche dich im Namen ALLER nochmals (wahrscheinlich zum 30 Mal hier in diesem Forum) an.

BÜNDNISSE MÜSSEN BEI DER PIRATERIE BERÜCKSICHTIGT WERDEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich weiß, dass die Piraterie dadurch sehr zurückgehen würde und das ist nicht deine Intention, ABER deswegen sage ich BÜNDNISSE berücksichtigen, nicht NAP, da praktisch jeder mit jedem einen NAP hat, müssen wir diesen Punkt so hinnehmen!

Abschließend möchte ich an ALLE Allianzleiter appellieren: Ich werde wohl vorerst meinen Mitglieder die Piraterie verbieten, um nicht noch mehr Unheil anzurichten! Ich hoffe ihr folgt meinem Beispiel, bis Lumpy uns eine vernünftige Lösung anbieten kann!

LG tgraeber

Capo
Beiträge: 206
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 23:05
Seekampf.de Spielername: Capo

Re: Bündnisse in Gefahr

Beitragvon Capo » Di 19. Aug 2014, 22:13

Ich persönlich habe nichmal die Piratenhütte gebaut. Was soll das auch bringen? Verlier ja nur schiffe, hindert mich im aufbau, treff womöglich die falschen Leute.

Wenns in Browsergames sowas wie ne Petition gibt, dann bin ich dafür dass das Feature wieder geknickt wird.
Gruss
Capo

Benutzeravatar
skipper
Beiträge: 86
Registriert: Fr 25. Apr 2014, 16:27
Seekampf.de Spielername: skipper

Re: Bündnisse in Gefahr

Beitragvon skipper » Di 19. Aug 2014, 23:08

so auch wir glücksbärchis haben, obwohl mir kein aktueller fall bekannt ist das jemand von uns den roten corsar gespielt hat, piraterie untersagt !
es würde mich freuen wenn auch die anderen allis sich anschließen dann erledigt sich dieses thema von alleine. aber das mit der petitionsidee von capo ist gut. wenn es denn aber auf dem wege nicht geht machen wir das halt so.

Bl4ckRains
Beiträge: 2
Registriert: Di 19. Aug 2014, 14:39
Seekampf.de Spielername: Bl4ckRains

Re: Bündnisse in Gefahr

Beitragvon Bl4ckRains » Di 19. Aug 2014, 23:30

Meiner meinung nach sollten die Piraten wieder aus den Spiel entfernt werden.
Stören doch bloß beim angenehmen spielen!
Auch bei Kriegen wären sie einfach nur unnöttig und nervig, ich sag mal so es sind noch sehr wenig User da die weit sind aber jeder der hier etwas aktiv ist sagt das die Piraten mist sind!
Stimmt ja eig. auch. Die idee war nicht schlecht passt aber hier garnicht rein....Die Piraten nehmen einen den Spaß am Seekampf Spielen und das ist sehr schade.
Ich denke ich Spreche für viele wen ich bitte die Piraten aus den Spiel zu entfernen!

Lg
Moritz

Lumpy
Administrator
Beiträge: 970
Registriert: Mi 23. Apr 2014, 08:28
Seekampf.de Spielername: Lumpy
Kontaktdaten:

Re: Bündnisse in Gefahr

Beitragvon Lumpy » Mi 20. Aug 2014, 08:53

Piraten temporär Offline!
Rechtschreibung ist für den Arsch und kann auch da bleiben!!
http://www.seekampf.de

Capo
Beiträge: 206
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 23:05
Seekampf.de Spielername: Capo

Re: Bündnisse in Gefahr

Beitragvon Capo » Do 21. Aug 2014, 13:06

Wir haben in unserer ally jetzt auchh festgelegt, dass wir keine piraterei mehr benutzen werden (sollte das feature wieder aktiviert werden).

Gruss im Namen von TD
Capo
Gruss
Capo

Benutzeravatar
skipper
Beiträge: 86
Registriert: Fr 25. Apr 2014, 16:27
Seekampf.de Spielername: skipper

Re: Bündnisse in Gefahr

Beitragvon skipper » Do 21. Aug 2014, 19:05

da schließen wir uns von Gb an.

l.g. ralf


Zurück zu „Server 1“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast