[Wunsch] Zwei (Vier) gern genutzte Taktische Mittel die in Seekampf fehlen

Du hast Wünsche oder möchtest einen Fehler melden. Dann bist du hier richtig.
Fuchur
Beiträge: 52
Registriert: Do 13. Feb 2020, 20:12
Seekampf.de Spielername: Fuchur

[Wunsch] Zwei (Vier) gern genutzte Taktische Mittel die in Seekampf fehlen

Beitragvon Fuchur » So 23. Feb 2020, 20:17

Wir haben festgestellt, dass zwei in IK und anderern IK Clones sehr gern genutzte taktische mittel hier nicht bzw. nur eingeschränkt nutzbar sind:

1. Timing

Es ist wegen ungenauigkeiten der Countdowns & der Ingame-Uhr quasi unmöglich Flotten genau zu Timen.

Es wäre cool, wenn man in der Flottenübersicht nicht nur den Countdown bis zum Eintreffen der Flotte sehen würde, sondern auch den Timestamp an dem die Flotte am Ziel eintrifft.



2. Rekolos

Rekolos, also das schnelle zurückerobern verlorener Inseln ist an sich möglich. Manchmal ist es jedoch äußerst wünschenswert, wenn der Feind nicht die Möglichkeit hat irgendetwas auf der übernommenen Insel vorzunehmen. Sei es das Abbrechen eines Bauauftrages oder das "Fangen" einer Flotte.
In dem Fall schickt man, ohne zu wissen ob die Übernahme der Insel durch die Gegner erfolgreich ist ein- oder mehrere Reklos los noch bevor die Insel verloren ist. Möglichst zeitnah hinter die gegnerischen Angriffe.


Mal abgesehen davon, dass das Timen der Angriffe hier schwer ist kann man..


2a. Sich Selbst angreifen

...sich nicht selbst angreifen. Man kann sich also keine Re-Kolos für seine eigenen Inseln selber schicken, das muss jemand anderes aus der Allianz machen.
Das führt auch dazu dass man sich zum "abzapfen" von Ressourcen einer Insel nicht selber plündern kann.

Aktuell kriegt man auf seinen eigenen Inseln nicht die "Insel Angreifen"-Schaltfläche angezeigt. Das manuelle Eintippen der Koordinaten funktioniert zwar, führt aber nach dem Auswählen der Flotte und dem Auswählen des anzugreifenden Gebäudes und der Plünderreihenfolge ohne Fehlermeldung und ohne Aufbruch der Flotte zur Flottenübersichtsseite (ohne die "Angriff" und "Handeln" Elemente)




2b. Wachturm

Für Rekolos ist es auch existenziell zu erkennen welcher Angriff ein Kolo ist und welcher Angriff nur 'normale' Schiffe.

Wenn man mit dem Wachturm eine gegnerische Flotte sehen kann sollte man auch abschätzen können wie schnell sie sich nähert. Im Augenblick ist es ziemlich schwer herauszufinden mit welcher Geschwindigkeit sich gegnerische Schiffe nähern. (Bedarf genauer Beobachtung der Inseln)

Wenn man die Schiffe schon sieht sollte man auch erahnen können was kommt (-> mit welcher Gschwindigkeit etwas kommt)

(Reklos hinter 1GKS-Fakes zu timen wäre ziemlich bitter)




Danke für's Lesen,
Wenn jemand mit mehr Erfahrung in diesem IK-Clone etwaas zu den Themen beitragen will was mir nicht bekannt ist - immer raus damit.

Grüße,
Fuchur

Jack_Worskin
Beiträge: 31
Registriert: So 16. Feb 2020, 14:28

Re: [Wunsch] Zwei (Vier) gern genutzte Taktische Mittel die in Seekampf fehlen

Beitragvon Jack_Worskin » Mo 24. Feb 2020, 01:38

Pflichte dem hier Geschriebenen bei mit einem Zusatz zu

1) Timing
>man kann im Normalfall zwar auch ohne Timestamp timen, aber es ist müßiger.

Problem hier ist jedoch, die Flotten kommen nicht zu der ursprünglich vom Server bekanntgegebenen Zeit an (Testtiming hat ergeben 7 Sekunden Delay bzgl ursprünglich angegebener Zeit bei einer Fahrtzeit von knapp einer Stunde)

uZz-
Beiträge: 47
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 15:07

Re: [Wunsch] Zwei (Vier) gern genutzte Taktische Mittel die in Seekampf fehlen

Beitragvon uZz- » Mi 26. Feb 2020, 12:57

the person you have called is temporarily not available

please call later

:-P

Lumpy
Administrator
Beiträge: 970
Registriert: Mi 23. Apr 2014, 08:28
Seekampf.de Spielername: Lumpy
Kontaktdaten:

Re: [Wunsch] Zwei (Vier) gern genutzte Taktische Mittel die in Seekampf fehlen

Beitragvon Lumpy » Mi 26. Feb 2020, 15:09

Ihr müsst mal chillen... Hab kaum Zeit... Pls wait for response.
Rechtschreibung ist für den Arsch und kann auch da bleiben!!
http://www.seekampf.de

Lumpy
Administrator
Beiträge: 970
Registriert: Mi 23. Apr 2014, 08:28
Seekampf.de Spielername: Lumpy
Kontaktdaten:

Re: [Wunsch] Zwei (Vier) gern genutzte Taktische Mittel die in Seekampf fehlen

Beitragvon Lumpy » Do 27. Feb 2020, 11:32

1. Timing

Es ist wegen ungenauigkeiten der Countdowns & der Ingame-Uhr quasi unmöglich Flotten genau zu Timen.

Es wäre cool, wenn man in der Flottenübersicht nicht nur den Countdown bis zum Eintreffen der Flotte sehen würde, sondern auch den Timestamp an dem die Flotte am Ziel eintrifft.


Timestamp wird jetzt angezeigt.

Ein anzeigen vom Timestamp beim Erstellen einer neuen Flotte ist nicht möglich, da die Ankunft erst definiert wird NACHDEM man auf angreifen geklickt hat. Aber danach sieht man natürlich die Ankunft unter flotten
Rechtschreibung ist für den Arsch und kann auch da bleiben!!
http://www.seekampf.de

uZz-
Beiträge: 47
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 15:07

Re: [Wunsch] Zwei (Vier) gern genutzte Taktische Mittel die in Seekampf fehlen

Beitragvon uZz- » Do 27. Feb 2020, 11:48

Auch wenn ich hier und da ironisch schreibe...(ist einfach meine Art):

Sehr geil, dass das jetzt alles so machst. Speziell der Timestamp ist toll.

Jack
Beiträge: 3
Registriert: Do 13. Feb 2020, 20:16
Seekampf.de Spielername: JackSparrow

Re: [Wunsch] Zwei (Vier) gern genutzte Taktische Mittel die in Seekampf fehlen

Beitragvon Jack » Do 27. Feb 2020, 21:49

Gut das ich mir gerade ein Excel Sheet gebaut hab, welches das anhand der Hops und einiger Tests berechnet.

Aber macht das Leben viel einfach, dass stimmt, Danke :).

Lumpy
Administrator
Beiträge: 970
Registriert: Mi 23. Apr 2014, 08:28
Seekampf.de Spielername: Lumpy
Kontaktdaten:

Re: [Wunsch] Zwei (Vier) gern genutzte Taktische Mittel die in Seekampf fehlen

Beitragvon Lumpy » Fr 28. Feb 2020, 09:47

Bin jetzt erstmal 1. Woche im Urlaub. Da geht nix ^^
Rechtschreibung ist für den Arsch und kann auch da bleiben!!
http://www.seekampf.de


Zurück zu „Wünsche und Bugs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste